Wer Lust auf etwas Besonderes im Winterurlaub hat, der kann seine behagliche Bauernstube für ein oder zwei Nächte gegen einen Iglu tauschen.

Im 1. Igludorf Österreichs, dem Schneedorf von Hochötz, stehen neben dem Hauptiglu mit Restaurant, Schneebar und Kuschelecke 14 Iglus zum Übernachten zur Auswahl. Es gibt sechs Iglus für je vier Personen und acht Suiten für jeweils zwei Personen, die für die Candlelight Night reserviert sind. Zusätzlich können Besucher sich in der Sauna aufwärmen.

Auf 2000 m Höhe, direkt an einer der Pisten des Skigebiets [R1894R, Hochötz], liegt das Iglu-Dorf. Es ein Ort der Ruhe, wo Kerzen die Schneegebilde in warmes Licht tauchen und alle hektischen Geräusche durch den Schnee gedämpft werden. Skifahrer haben direkt von der Piste Zugang zum Schneedorf und können in der Lounge eine Stärkung zu sich nehmen. Die eisigen Sitzgelegenheiten sind mit weichen Schaffellen überzogen, Glühwein und Tee wärmen auf und die angenehme Musik sorgt für gute Stimmung.

Die Anreise erfolgt zuerst mit dem Auto bis zur Talstation der Acherkogelbahn in Hochötz. Danach nimmt man die Bahn zur Bergstation. Skifahrer wie auch Nicht-Skifahrer gleichermaßen werden jeweils zwischen 16 und 17 Uhr im Panoramarestaurant der Bergstation mit einem Begrüßungsgetränk empfangen.

Danach folgt die Einweisung in den Schlafsack-Gebrauch und um 19 Uhr das Abenessen. Das Frühstück wird im Panoramarestaurant serviert. Darüber hinaus sorgen geschulte Guides für einen reibungslosen Aufenthalt im Schneedorf.

Im komfortablen Vier-Personen-Iglu mit zwei Doppelbetten kostet die Übernachtung 109 € pro Person.

Ein besonderes Angebot wird innig Verliebten und den ewigen Romantikern gemacht. In den Suiten wird die Candlelight Night angeboten, die neben den Standardleistungen noch Champagner und eine kalte Platte beinhaltet. Viele kleine Details sorgen bei diesem Package dafür, dass garantiert niemand friert. Preis für zwei Personen: 299 €.

Nach einer romantischen Nacht geht es zurück auf die Pisten von Hochötz, wo 34 Kilometer bestens präparierte und mit dem Tiroler Pistengütesiegel ausgezeichnete Pisten warten.

Mehr Informationen zum Skigebiet

Mehr Informationen zum 1. österreichischen Igludorf