Vom 27. März bis 12. April dieses Jahr lädt [R189R, Innsbruck] zur 21. Ausgabe des Osterfestivals Tirol ein, das den beliebten Ostermarkt sowie Prozessionen am Palmsonntag umfasst.

Familien, die sich über die Osterfeiertage ins österreichische Tirol aufmachen, werden zahlreiche Feierlichkeiten in der Innsbrucker Innenstadt vorfinden. Auch dieses Jahr findet der Ostermarkt vom 3. März bis 13. April wieder in der Innsbrucker Altstadt rund um das „Goldene Dachl" und umgeben von mittelalterlichen Häusern statt.

Zahlreiche Events für alle Altersklassen finden im Zeitraum zwischen Palmsonntag und Ostermontag statt, wozu die Prozessionen am Palmsonntag, heilige Messen und andere religiöse Veranstaltungen gehören. Die Prozession am Palmsonntag, den 5. April, findet ab Schulhof bis zur Kirche auf. Die Prozession und Weihe der Palmwedel sind Bestandteil der kirchlichen Trachten dieses Tages, wobei die Palmwedel mit Schleifen und Brezeln dekoriert sind und an einem Stock oder Pfahl angebracht sind.

Innsbruck ist zweimaliger Ausrichter der Olympischen Winterspiele. In der Umgebung der Hauptstadt des österreichischen Tirols findet man die besten Skibedingungen in Österreich vor. Die Skiregionen der Olympia SkiWorld Innsbruck bieten Zugang zu 285 km Pistenvergnügen für Skifahrer und Snowboarder aller Niveaus. Die Skiresorts [R689R, Igls], Mutters, Patscherkogel, Hafelekar, [R544R, Axamer Lizum] sowie [R1318R, Seefeld] befinden sich in unmittelbarer Nähe der Stadt.