36 Skigebiete über ganz Vorarlberg verstreut, insgesamt 481 Pistenkilometer und Skirouten und das alles ab 427 Euro* in der Saison (*Vorverkauf bis 13.12.2015): Der 3TälerPass bietet in Vorarlberg die meisten Pisten und Skirouten pro investierten Euro und ist das beste und vielfältigste Angebot, wenn man maximale Abwechslung zum minimalen Preis sucht. Zwar ist im 3TälerPass das mondäne Lech-Zürs nicht enthalten, aber dafür gibt es stark ermäßigte Ski Arlberg-Wechseltageskarten, die preiswerte Ausflüge dorthin über die neue Liftverbindung von Warth-Schröcken aus möglich machen. Neben den großen Skigebieten Warth-Schröcken (61,8 Routen- & Pistenkilometer) und Damüls-Mellau (109 km) im Bregenzerwald sind auch Sonnenkopf-Klösterle im Klostertal (33,5 km), Laterns im Laternsertal (27 km) und ebenso Balderschwang im Oberallgäu (30 km) zu empfehlen. Grenzenloses Skivergnügen in drei Dutzend Skigebieten vom Allgäu bis ins Klostertal – was will man mehr? Einen schnellen Überblick über sämtliche Regionen und Skigebiete erhält man auf der Webseite des Verbunds. Dort gibt es auch alle Infos über die preiswerte Familien-Saisonkarte und alle Ermäßigungen.

Infos

Allgemein

Der 3TälerPass eröffnet den Zugang zu 36 Skigebieten in Vorarlberg, im Tiroler Lechtal und im Oberallgäu. Neben größeren und schneesicheren Skigebieten wie Damüls-Mellau, Warth-Schröcken und Sonnenkopf-Klösterle zählen dazu viele kleinere Skigebiete in erster Linie im Bregenzerwald, sowie im Rheintal, im Großen Walsertal, im Laternsertal und im Lechtal.   

Anreise

Die meisten Skigebiete des 3TälerPasses lassen sich am schnellsten über den Pfändertunnel und die Rheintalautobahn erreichen (Vignette). Sparsame können Balderschwang und die Skigebiete im Bregenzerwald über Bundesstraßen mautfrei erreichen, nach Warth-Schröcken und ins Lechtal empfiehlt sich die mautfreie Anreise über Reutte in Tirol und die B198.

Saison

Je nach Schneelage sind die Skigebiete unterschiedlich lang geöffnet, in Warth-Schröcken wird die Saison bereits am 04. Dezember 2015 eröffnet und geht bis zum 10. April 2016.

Saisonkarten-Preise

Bis 13.12.2015: Erwachsene 427 €, Jugendliche 277 €, Schneemann 45 €

Ab 14.12.2015: Erwachsene 487 €, Jugendliche 321 €, Schneemann 45 €

Tipp: Der Erwerb der 3TälerPass Saisonkarte kann sich je nach Skigebiet bereits ab 13 Tagen lohnen. Es gibt auch günstige 3 Täler Skipässe von 2,5 bis 21 Tagen, diese sind jedoch in einigen kleineren Skigebieten des Skiverbunds und in Sonnenkopf-Klösterle nicht gültig.

Highlights

- 36 Skigebiete, 157 Anlagen, 481 Pistenkilometer und Skirouten

- Top für maximale Vielfalt an Skigebieten zum dennoch günstigen Saisonkartenpreis

- Günstige Familiensaisonkarten im Vorverkauf

- Zahlreiche Skigebiete problemlos mautfrei erreichbar

- Vergünstigungen bei Ski Arlberg und am Kaunertal Gletscher

- Jetzt neu mit Karrenseilbahn Dornbirn und neuer 10er-Gondelbahn in Mellau

- An zahlreichen Pisten zum Nachtskilauf gültig

Info
3Täler Informations- und Verkaufsbüro
Impulszentrum 1135, 6863 Egg
Tel.: +43 (0)5512-2365-30

www.3taeler.at