Im Herbst scheiden sich die Sportgeister: Während die einen noch auf Wanderwegen ihr Glück suchen, packen wahre Wintersportfans Ski oder Snowboard aufs Autodach und steuern in Richtung der Gletscherskigebiete. Im September und Oktober beginnt dort die Saison und es ist der ideale Zeitpunkt, sich mit Gleichgesinnten auf den Winter einzustimmen - Parties und Materialtests inklusive. Wir sagen, wo wann was los ist und was sich die Skigebiete für Events haben einfallen lassen.


Ein Wegweiser zu den Gletscher-Openings in Österreich



Hintertux: Park, Powder und Queen of the Välley 

Am ersten Oktoberwochenende starten traditionell, in diesem Jahr bereits zum 15. Mal, die Boarder am Hintertuxer Gletscher beim "hotzone.tv Park Opening". Drei Tage lang (in diesem Jahr vom 03.-06. Oktober) kostenlos Snowboards testen, bei Contests im Betterpark mitfiebern, selber jumpen und sich beim BBQ am Tuxer Ferner Haus stärken - besser kann der Winter nicht starten. Abends stehen jede Menge Partys auf dem Programm. Vom Insider-Warm-Up in der Kleinen Tenne am Freitag über die After Shred Session am Parkplatz bis zur Grand Opening Night in der Hohenhaus Tenne.

So sah das Ganze 2018 aus:

Übrigens: Ein richtiges Opening gibt es am Hintertuxer Gletscher nicht, denn hier wird an 365 Tagen im Jahr Skibetrieb angeboten!

 

Sölden: Weltcup-Party am Rettenbachferner

Wenn auf dem Rettenbach-Gletscher hoch über Sölden vom 25.-27. Oktober 2019 die Stars des Alpinen Skirennlaufs ihren Weltcup-Auftakt feiern, beginnt in Sölden der Winter. Ganz "Ladies first", eröffnen am Samstag traditionellerweise die Damen mit dem ersten Riesentorlauf der Saison den Weltmeisterschaftswinter. Am Sonntag beschließen die Männer die rasante Fahrt durch die blauen und roten Stangen. Dass am Abend ordentlich gefeiert wird, versteht sich in der Party-Hochburg Sölden von selbst. Der absolute Stimmungshöhepunkt ist die Siegerehrung mit anschließender Ö3 Party und der Prämierung der Fanclubs. Das gesamte Programm des Weltcup-Wochenendes gibt es hier: https://www.soelden.com/de/winter/events/skiweltcup/rennen-programm.html

Wenn euch Zuschauen nicht genug ist, könnt ihr in Sölden aber auch schon vor dem letzten Oktoberwochenende skifahren: In diesem Jahr startet Sölden planmäßig bereits am 16. September die Frühherbstsaison!



Kaunertal: Freeskier's und Snowboarder's place to be 

Bereits zum 34. Mal trifft sich die Boarder- und Freeskiszene am 11. bis 13. Oktober beim legendären "Kaunertaler Opening" am Kaunertaler Gletscher, unter Insidern kurz KTO genannt. Tagsüber steht bereits ab Tag 1 eine perfekt geshapte Half Mile Jib Line 3.0 mit neuen Features und Obstacles zur Verfügung. Beim Blue Tomato Testival mit bis zu 60 Brands findet jeder sein Traum-Equipment für den kommenden Winter. Sprunggewaltige Spannung garantieren Contests und Sessions Amateur und Pro Contest. Und am Abend? Die After Ride STREETPARTY findet mitten in Feichten mit Live Konzerten, Djs, Street Food und Moviepremieren bei freiem Eintritt statt. Danach geht das Feiern in den Clubs und Pubs beim Club Circle mit dem Motto 3 Clubs – 15 Artists - 1 Ticket bis in die frühen Morgenstunden weiter!

 


Stubai: Brezen, Boards und Party 

Das Skiopening "Weiße Wies'n" markiert am 12. und 13. Oktober den offiziellen Startpunkt der Skisaison auf dem Stubaier Gletscher (auch wenn der Skibetrieb bereits am 20. September startet!) - und der wird mit Weißwurstessen, Brezen, Brettljausen und Oktoberfest-Musik an der Bergstation Eisgrat gefeiert. Eine Augenweide ist die Wahl des feschesten Ski-Trachtenpärchens. Übrigens, in Tracht zu kommen lohnt sich: Alle Gäste, die am Samstag oder Sonntag in Dirndl oder Lederhose zum Skifahren kommen, erhalten 50 % Ermäßigung auf den regulären Tagesskipasspreis für Erwachsene.

Zu unsportlich? Vom 18. bis 20. Oktober öffnet zur "Stubai Premiere Snowpark Opening" der Funpark Stubai Zoo seine Pforten. Bereits zum 11. Mal wird die Stubai Premiere gefeiert, da lässt man es natürlich mit jeder Menge Sessions, Coachings und Contests ordentlich krachen. Im Brand Saloon wird es das neueste Equipment der kommenden Saison zum Testen geben. Die Parties am Samstagabend in Neustift solltet ihr zudem nicht verpassen! Spaß ist garantiert, egal ob Pro oder Anfänger. Alle Infos: stubai-premiere.com


Mölltaler Gletscher: Skistars, Schmankerln und Partymarathon 

Auf dem Mölltaler Gletscher schlagen internationale Skiteams regelmäßig ihre Camps auf und trainieren auf den schneesicheren und sonnigen Pisten in Kärntens einzigem Gletscherskigebiet. Partyfans sollten sich die Tage am 09./10. November rot anstreichen. Denn dann findet das Mölltaler Opening (Mölli Powder Opening) statt und sorgt mit einem bunten Rahmenprogramm für Stimmung. Das genaue Programm ist derzeit noch nicht veröffentlicht, aber ihr könnt sicher sein, dass hier das Skifahren und das Feiern nicht zu kurz kommen wird. Der reguläre Skibetrieb beginnt am Mölltaler Gletscher übrigens im Herbst - wann genau, entscheiden die Bergbahnen kurzfristig je nach Wetterlage.


Kitzsteinhorn: Wow-Momente bei Action und Beats 

Beim Festival "WOW Glacier Love" vom 08. bis 10. November verwandeln DJ-Stars und Live-Acts das Kitzsteinhorn und das Ortszentrum von Kaprun zum nun sechsten Mal in eine Partyhochburg. Ein Wochenende lang feiern tausende Elektromusik- und Wintersportbegeisterte den Saisonstart mit Topmusik. Nachts heizen DJs und DJanes den Festival Locations (Mainstage, Baumbar, Kitsch&Bitter, Schneiderei, Pavillon) in Kaprun ein, tagsüber geben sie ihre Beats und Tunes auf der Piste zum Besten. Auch eine Freestyle-Competition wird es geben. Das Linup für das WOW Glacier Love 2019 ist aktuell noch nicht veröffentlicht, sobald es steht, werden wir hier darüber berichten.

Hier ein Rückblick auf 2018:

 

Pitztaler Gletscher: Ski & Snow Show

Am 19./20. Oktober wird euch am Pitztaler Gletscher bei der Gletscher Ski & Show 2019 ein abwechslungsreiches Programm zum Start in die Wintersaison geboten. Es gibt ein großes Testival mit Ski, Snowboards und Freeride-Hardgoods, kulinarische Highlights im Gletscherrestaurant Kristall, Après-Ski mit Livemusik, Tirols höchsten Sonnenuntergang im Café 3440 bei Cocktails, Weinen und Klängen von SAX `N`MORE und vieles mehr. Mehr Infos: https://www.pitztal.com/de/aktuelles/events/gletscher-ski-show Skifahren könnt ihr am Pitztaler Gletscher übrigens schon ab dem 21. September!

 

Alle Saisonstarttermine der Skigebiete in Österreich findet ihr hier.