Skiinfo verwendet Cookies, um das Website-Angebot zu optimieren, personalisieren und um statistische Daten zu erheben. Diese Cookies helfen uns und unseren Partnern, deine Nutzung von Skiinfo besser zu verstehen und dir passende Werbung anzuzeigen. Mit dem Klick auf den Button "OK" stimmst du der Verwendung von Cookies und der genannten Datenverarbeitung zu. Für weitere Informationen und die Möglichkeit der Anpassung der Cookie-Einstellungen klicke bitte auf Datenschutz-Bestimmungen: Datenschutz
Ok
Osterreich

Schneebericht: Kalter Wochenstart mit Schneefall, danach wieder trockener

19. November 2018 | Skiinfo

Schneebericht: Kalter Wochenstart mit Schneefall, danach wieder trockener- ©Johannes Netzer_Fotolia.com
Copyright: Johannes Netzer_Fotolia.com

Positiv stimmende Bilder erreichten uns in den vergangenen Tagen aus den Skigebieten im Alpenraum, in denen im Laufe der kommenden vier Wochen viele Saisonstarts anstehen sollen. Endlich war es kalt genug, um die Schneekanonen anzuwerfen! Schon ab Ende der letzten Woche und über das Wochenende wurde kräftig beschneit, in der Nacht zum Montag fiel dann auch etwas natürlicher Schnee. So meldete man zum Beispiel aus Thüringen ein paar Zentimeter Neuschnee, in Obergurgl-Hochgurgl schneite es 12cm, am Stubaier Gletscher 10cm, am Mölltaler und Dachstein Gletscher waren es etwa 5cm, ebenso am Arlberg. Ansonsten wurde der Alpenraum zwar weitgehend weiß angezuckert, und das bis in viele Täler hinein, allerdings hielt sich die Schneemenge in Grenzen.

Immerhin: Aus Österreich meldete man am Montagmorgen auf 2500m Höhe -12 Grad, zum Beispiel in Sölden. Die kalte Luft sorgt für optimale Beschneiungsverhältnisse, die Maschinen laufen also zu Beginn der Woche auf Hochtouren.

 

Die nächsten Saisonstarts

 

Am 21.11. will man in Obertauern in die Skisaison starten, in Ischgl wird am 22.11. vermutlich mit etwa 50 Pistenkilometern eröffnet. Hauser Kaibling wird vermutlich noch nicht wie geplant am 23.11. öffnen können, denn hier liegt einfach noch zu wenig Schnee. Auch auf der Reiteralm öffnet man "sobald wie möglich", am 23.11. wird es aber wahrscheinlich noch nichts werden. In Sportgastein könnte es ab dem 24.11. Wochenendbetrieb geben, Hochlitten und Laterns werden vermutlich noch warten müssen. Die nächsten Saisonstarts stehen dann erst am 30.11. an.

In Deutschland ist aktuell auch noch kein Skigebiet kurz davor, die Liftanlagen zu öffnen. In der Schweiz hingegen öffnet am 22.11. Samnaun, Davos startet am 23.11. in die Saison!

 
 

Wetter- und Schneeausblick: Nach Schneefall wird es zunächst wieder trocken

 

Am Montag melden die Skigebiete aus dem nördlichen Alpenraum Schneefall und winterliches Bergwetter. Auch am Dienstag kann es noch leicht schneien, vor allem in den Ostalpen, und der Winter haucht über Zentraleuropa. In Thüringen, Erzgebirge, Hessen und Niedersachsen wird am Dienstag ein Schneefallgebiet von Osten durchziehen, das bis in flache Lagen etwas Schneefall bringen wird.

Im Alpenraum wird es am Dienstag von Westen her im Laufe des Tages aber freundlicher und föhnig, die Temperaturen steigen wieder leicht an. Bis zum Wochenende erwarten die Meteorolgen dann meist schönes Bergwetter ohne Niederschläge, lediglich in den Südwestalpen können sich Wolken stauen und für Schneefälle sorgen, vor allem am Donnerstag und Freitag.

 

Die aktuellen Schneevorhersagemengen im Detail findet ihr hier.

 

Bilder & Videos

undefined - © Johannes Netzer_Fotolia.com
undefined - © Henning Heilmann
undefined - © Chamonix/Facebook
undefined - © Facebook Hintertux

Alle anzeigen

 

Termperaturvorhersage: Windy.com

 

 

Schneevorhersage Windy.com

 

 

 

Grafik: 1500m-Temperatur und Niederschlag, St. Anton am Arlberg

 

 

Grafik: 1500m-Temperatur, ECMWF-Modell, 5-Tage-Vorschau

 

 

Wetterausblick Deutschland, Kachelmann-Wetter

 

 

Wetterausblick Deutschland, wetter.com, 19.11.

 

 

Impressionen aus den Sozialen Netzwerken

 

Lech Zürs, 19.11.

 

Snow Space Salzburg, 18.11.

 

 

 

 

In dieser Saison 2018/2019 wollen wir euch in jedem Schneebericht mit dieser schönen Infografik einen guten Überblick über die aktuelle Lage in den fünf großen Urlaubsländern (DE, AT, CH, FR, IT) geben:

 

 

Werbung

Verwandte Artikel

Die besten Skifilme des Winters 18/19: Alle Trailer auf einen Blick ©Grant Gunderson

Die besten Skifilme des Winters 18/19: Alle Trailer auf einen Blick

Ihr könnt vom Winter auch in den eigenen vier Wänden nicht genug bekommen? Wir haben die besten Filmtrailer der neuesten Skiflme herau...

    Werbung

    Aktuelles Video

    Salomon TV | Skier vs Drone

    Salomon TV | Skier vs Drone

    Warum nicht mal einen Weltcup-Skifahrer gegen eine Drohne antreten lassen? Spannendes Rennen ...

    Werbung