Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Osterreich

Skigebiet Oberjoch verlängert Wintersaison bis Ostern

3. April 2019 | Bergbahnen Hindelang-Oberjoch AG

Skigebiete in diesem Artikel: Oberjoch

undefined
Copyright: Bergbahnen Hindelang-Oberjoch AG

Die Wintersaison im Skigebiet Oberjoch in Bad Hindelang (Allgäu) geht in die Verlängerung. Bei aktuell 1 Meter Schneehöhe am Berg „sind die Bedingungen bei bestens präparierten Pisten nach wie vor top. Deshalb haben wir uns entschieden, die Saison bis Ostern zu verlängern“, sagt Michael Riedlinger, Vorstand der Bergbahnen Hindelang-Oberjoch. Seit 15. Dezember 2018 läuft in Oberjoch der Skibetrieb.

Skifahrer und Snowboarder profitieren von der Verlängerung der Wintersaison ebenso wie Winterwanderer und Rodelfans: Die Wiedhagbahn ist zum Saisonfinale auch für Winterwanderer nutzbar. Ab Beginn der Osterferien ist an der Wiedhagalpe für Kinder eine Rodelbahn präpariert, zahlreiche Bergrestaurants, Hütten und Gastronomien für eine gemütliche Einkehr nach einem Skitag in Oberjoch sind geöffnet.

„Die Wintersaison 2018/2019 war für uns bislang große Klasse – jetzt geben wir nochmals Vollgas!“, sagt Michael Riedlinger. In sein positives Fazit bezieht der Chef der Bergbahnen das kostenlose BayernWLAN-Netz mit ein, an das der beliebte Wintersportort vor der Saison angebunden wurde. „Das neue Bayern-WLAN wurde von unseren Gästen bislang sehr gut angenommen. Statistiken zeigen, dass täglich gleichzeitig zwischen 2.000 und 2.500 Nutzer im Skigebiet Oberjoch online sind“, so Riedlinger.

Ab kommender Woche gelten Sonderpreise. Insbesondere Familien kommen auf ihre Kosten. 2013 zeichnete der Deutsche Skiverband das Skigebiet Oberjoch zum „Besten Familienskigebiet“ im Alpenraum aus.

Alle Informationen unter www.bergbahnen-hindelang-oberjoch.de  

Bilder & Videos

undefined - © Bergbahnen Hindelang-Oberjoch AG
undefined - © Bergbahnen Hindelang-Oberjoch AG

Alle anzeigen

Werbung

Werbung

Aktuelles Video

Wasserkuppe Winter 2020

Wasserkuppe Winter 2020

Winter-Impressionen von der Wasserkuppe (Rhön), 950 Meter über dem Alltag! Der "Berg der Flieger...

Werbung

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation