Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Osterreich

Top of the Mountain Opening Concert in Ischgl: SEEED eröffnet die Saison

26. Juni 2019 | Skiinfo

Skigebiete in diesem Artikel: Ischgl

undefined
Copyright: Carsten Göke

Am 30. November 2019 geben SEEED ihr Ischgl-Debüt und eröffnen mit dem legendären „Top of the Mountain Opening Concert“ die Wintersaison. Der Konzert-Eintritt ist im Tagesskipass inkludiert. Der Skibetrieb startet in der Silvretta Arena bereits am 28. November 2019.

Wenn die Kultband am 30. November 2019 mit dem legendären „Top of the Mountain Opening Concert“ die Skisaison in Ischgl eröffnet, tanzt die Alpen-Lifestyle-Metropole. Das spektakuläre Live-Konzert vor der nächtlichen Bergkulisse startet um 18:00 Uhr. Genug Zeit also, um davor schon einmal auf die Bretter zu steigen. Schnee ist hier bereits ab 28. November garantiert, denn ab da öffnet die Silvretta Arena mit ihren 239 grenzübergreifenden Pistenkilometern von Ischgl nach Samnaun ihren Skibetrieb. Neu in der Wintersaison 2019/20 sind zwei Sesselbahnen mit Hauben und Sitzheizung: die 6er-Sesselbahn Velilleck F1 und die 8er-Sesselbahn Visnitz N2. Der Tagesskipass ist gleichzeitig die Eintrittskarte zum Konzert und kostet am Veranstaltungstag 69,- Euro pro Person. Mit gültigem Skipass ab zwei Tagen ist der Eintritt zum Konzert inkludiert. Tickets (Tagesskipass inklusive Konzert) um 69,- Euro können bis auf Widerruf ab 26. Juni 2019 online auf www.ischgl.com erworben werden.


SEEED

 

SEEED sind international bekannt für geballte Energie, Euphorie und Stimmungsexplosionen. Was ist das Besondere der zehn Berliner? Wahrscheinlich der gelungene Mix aus Dancehall, Reggae, Dub, Ska und Hip-Hop, mit dem SEEED in den letzten Jahren größte Erfolge gefeiert haben. Ihr Debütalbum „New Dubby Conquerors" im Jahr 2001 bescherte den Berlinern zwei Echos als Beste Nationale Newcomer und den Berliner Nachwuchspreis. Ein dritter Echo folgte 2004 in der Kategorie „Hip-Hop – Künstler/Gruppe national“. Mit „Music Monks" (2003), Next! (2005) und "Seeed" (2012) haben SEEED ihren eigenständigen Reggae-Sound weiterentwickelt und können auf zahlreiche, erfolgreiche Touren im In- und Ausland und zahlreiche Kooperationen mit internationalen Künstlern zurückblicken.

Bilder & Videos

undefined - © Carsten Göke
undefined - © TVB Paznaun – Ischgl

Alle anzeigen

Werbung

Verwandte Artikel

Das gibt es Neues zur Wintersaison 2019/2020 im Skigebiet Ischgl-Samnaun ©Silvretta Arena AG

Das gibt es Neues zur Wintersaison 2019/2020 im Skigebiet Ischgl-Samnaun

Zwei hochmoderne Sesselliftanlagen entstehen im Sommer 2019 in der Silvretta Arena Ischgl-Samnaun ...

    Werbung

    Aktuelles Video

    Wasserkuppe Winter 2020

    Wasserkuppe Winter 2020

    Winter-Impressionen von der Wasserkuppe (Rhön), 950 Meter über dem Alltag! Der "Berg der Flieger...

    Werbung

    Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

    es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

    Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

    Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

    Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

    Wir sehen uns auf dem Berg.

    – Mountain News Corporation