Die größte Höhendifferenz aller Skipisten weltweit hat die Abfahrt vom Dome de la Lauze hinunter in das kleine Dorf Mont de Lans: 2288 Meter. Es wären sogar noch 350 Meter mehr drin, würde man die Piste bis nach Le Freney-d’Oisans verlängern, das man auf der Fahrt von Grenoble nach Les 2 Alpes passiert. Aber wozu, den Rekord hat man ja ohnehin.

Startpunkt der Abfahrt ist in 3568 Meter Höhe im Sommerskigebiet von Les Deux Alpes. Die ersten rund drei Kilometer, geht es über die herrlich aussichtsreichen und sanften Gletscherhänge. An der Station Jandri (3150 m) muss man dann so etwas wie eine Grundsatzentscheidung fällen: Die maximale Länge ausreizen und ab hier auch Skiwege einschlagen oder die kürzeste Pistenvariante wählen. Im ersten Fall wählt man die Glacier 1, die nach einem Kilometer wieder in eine breite Schneebahn durch die weite Bergschale unterhalb der Toura übergeht. So geht es weiter bis zum Lac du Plan (2325 m). Ab dort folgt ein längerer Skiweg, ob man will oder nicht.

Er führt um einen Bergrücken herum zur Station Crêtes (2190 m), hat auf fast zwei Kilometern nur 8% Gefälle – hier heißt es laufen lassen. In Crêtes hat man dann wieder die Wahl. Via Demoiselles im sehr leichten Zickzack oder via Valentin (schwarz) in der Direttissima die steile Flanke in Richtung der Station 2 Alpes hinab. Durch die muss man dann durch, aber Skiwege durch das Häusergewühl können die Franzosen ja. Hat man den Ortsrand erreicht, geht die Abfahrt für das Finale in eine rote Piste über, die auf den letzten 300 Höhenmetern durch den Wald führt. In Mont de Lans hat man 17,0 Kilometer Strecke in den Beinen. Vermeidet man die vermeidbaren Skiwege, sind es immer noch respektable 13,5 Kilometer.

Skigebiet: 1280-3568 m, 68 Lifte, 228 km Pisten

Unterkunft: Das Hotel Cote Brune (3 Sterne) setzt mit viel Holz ein rustikales und charmantes Ausrufezeichen in die Betonlandschaft von Les 2 Alpes, Tel.: +33 (0)4-76805489, www.hotel-cotebrune.com, Halbpension ab 85 Euro

Restaurant-Tipp: Die Brasserie Les Mélèzes in der Rue des Vikings bringt traditionelle Gerichte auf den Tisch, Tel.: +33 (0)4-76805050

Guides: Das Bergführerbüro befindet sich am Place des 2 Alpes, Tel.: +33-(0)4-76113629, Einführung ins Off-Piste Fahren ab 70 Euro, Guide für eine Gruppe ganztägig 340 Euro.

Verleih: Zahlreiche Verleihgeschäfte entlang der Hauptstraße Avenue de la Muzelle.

Info: www.les2alpes.com