Achtung, die beißt: "Black Mamba" heißt die Pistenneuheit der Saison am Kitzsteinhorn-Gletscher oberhalb von Zell am See/Kaprun. Die Abfahrtsschlange stürzt sich über einen bis zu 63 Prozent steilen Hang von der Kristallbahn-Talstation zum Langwiedboden. Bei der zweiten neuen Piste "Fun Line" steht der Spaßfaktor im Vordergrund: Sie besteht aus einer Wellenbahn, die mit kleineren Sprüngen und Steilkurven für Pistenvergnügen sorgt. Gegenüber auf der Schmittenhöhe hat sie mit der "Funslope" ein lustiges Gegenstück. Diese dritte neue Abfahrt ist gespickt mit zahlreichen Tunneln und Steilkurven.