Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Osterreich
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Italien, Turin, Piemont, Europa (gesamt)

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 05/12/2020 - 28/03/2021
Höhe Skigebiet
:
1220m - 1624m
Pisten
:
10%| 70%| 20%
Liftanlagen
:
8
Skipass
:
von €18.00 bis €28.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Im Piemont, westlich des Lago Maggiore, wo die Alpen langsam höher werden, liegt das Skigebiet von Bielmonte. Das Skigebiet geht auf die Idee eines Unternehmers zurück, der in den 30er-Jahren in der Provinz Biella ein Naturschutzgebiet etablieren wollte, um so den Tourismus in seiner alten Heimat zu beflügeln. Das Projekt wurde von ihm und seinen Nachfahren umgesetzt, Wälder wiederaufgeforstet, eine Panoramastraße geschaffen und ein Ökomuseum errichtet. In den 50er Jahren wurde dann auch der erste Skilift errichtet.

Heute umfasst Bielmonte acht Skilifte, die ein kleines Skigebiet mit zehn Pistenkilometern erschließen. Der höchste Punkt liegt auf 1660 Meter über dem Meer, die tiefste Stelle des Gebiets auf 1220 Meter. Die Pisten sind zum größten Teil (70 Prozent) im mittelschweren Bereich, also als rote Pisten deklariert. Dazu kommt eine Anfänger-Piste und eine schwarze Piste, die recht knackige Ansprüche an den Fahrer stellt. Auch ein Snowpark ist vorhanden, in dem sich Snowboarder und Freestyler austoben können.

Was in Bielmonte begeistert, ist die fantastische Aussicht auf die Po-Ebene. Auf traumhaften Pisten seine Spuren zu ziehen und den Blick weit hinaus ins italienische Tiefland blicken zu lassen. Das hat schon was. Großartig ist natürlich auch das Essen auf den Skihütten. In Italien isst man einfach immer gut und das ist auch hier der Fall. In unmittelbarer Nähe gibt es im Übrigen auch Angebote für den nordischen Skisport

Höhe Skigebiet

  • 1624m
    Berg
  • 402m
    Höhenunterschied
  • 1220m
    Tal

Liftanlagen

  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 4
  • 4
  • 8
    Total

Werbung

Adresse

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende05/12/202028/03/2021
  • Jahre seit Eröffnung
    20
  • Durchschnittlicher Schneefall (Jahr)
    30cm

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    10%

  • Rote Pisten

    70%

  • Schwarze Pisten

    20%

  • Pisten

    9

  • Pistenkilometer

    10 km

  • Nachtskilauf

    0 ha

  • Nachtskilauf

    0.6 km

  • Längste Abfahrt

    3 km

  • Beschneibare Pistenfläche

    1 ha

Bilder & Videos: Bielmonte

Werbung

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 12. Juli 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Bielmonte in dein Mail-Postfach!

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation