Osterreich
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Ski amadé, Salzburger Sportwelt, Österreich, Salzburg, Europa (gesamt), Skiparadies Zauchensee

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 20/12/2020 - 15/03/2021
Höhe Skigebiet
:
858m - 1571m
Pisten
:
53%| 43%| 3%
Liftanlagen
:
8
Skipass
:
von €19.00 bis €58.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Skiurlaub in Radstadt und Altenmarkt: Inmitten der Ski amadè

Radstadt und Altenmarkt sind zwei kleine Ortschaften im Pongau, die sich ein gemeinsames Skigebiet an der Kemahdhöhe teilen. Die Skischaukel ist nur 45 Minuten von Salzburg und zwei Stunden von München entfernt und somit schnell zu erreichen - dafür sorgt auch die gute Anbindung an die Tauernautobahn A10.

 

Das Skigebiet Radstadt-Altenmarkt gehört zur Salzburger Sportwelt und den Skiverbund Ski amadé und ist via Skibus mit dem Skigebiet Zauchensee verbunden. Auch Obertauern und Flachau sind nicht weit - wer also in einem Skiurlaub gerne verschiedene Skigebiete unter die Lupe nehmen möchte, ist hier gut aufgehoben.

 

Neben den vielfältigen Angeboten für Skifahrer und Familien in der Region ist ein besonderes Highlight in Radstadt die beleuchtete Rodelbahn Königslehen: Sie ist die längste ihrer Art in der Salzburger Sportwelt und führt direkt von der Bergstation der Gondelbahn bis hinab ins Tal. An zwei Tagen in der Woche wird sie beleuchtet, so dass man am Abend eine ganz besondere Rodelpartie geboten bekommt.

 

Die Skischaukel von Radstadt und Altenmarkt bietet für jede Könnensstufe die richtige Piste und für Familien mit Kindern unter anderem eine Zeitmessstrecke, den Beginnerpark Kemahdhöhe, das Fichtelland mit Kidsrun und die Funslope Königslehen.

 

Höhe Skigebiet

  • 1571m
    Berg
  • 713m
    Höhenunterschied
  • 858m
    Tal

Liftanlagen

  • 3
  • 0
  • 0
  • 0
  • 2
  • 0
  • 0
  • 3
  • 8
    Total

Werbung

Adresse

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende20/12/202015/03/2021
  • Jahre seit Eröffnung
    49

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    53%

  • Rote Pisten

    43%

  • Schwarze Pisten

    3%

  • Pisten

    9

  • Pistenkilometer

    17.3 km

  • Längste Abfahrt

    3 km

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    17 km

Weitere Informationen zum Skigebiet

Das Skigebiet Radstadt-Altenmarkt

Das kleine Skigebiet von Radstadt und Altenmarkt bietet knapp 18 Pistenkilometer. Es ist von Radstadt mit der Königslehenbahn und von Altenmarkt mit der Hochbifangbahn erschlossen. Insgesamt sind drei Übungs-Schlepplifte, zwei Kabinen- und zwei Sesselbahnen im Einsatz und bringen die Gäste bis auf eine Höhe von bis zu 1571 Metern (Kemahdhöhe).

 

Die meisten Pisten der Skischaukel Altenmarkt-Radstadt sind leicht und mittelschwer. An der blauen Abfahrt Nr. 5 findet sich eine Zeitmess- und Trainingsstrecke, für Anfänger gibt es an den Schleppliften schöne blaue Pisten oder im Fichtelland am Hochbifang die Möglichkeit, erste Skikenntnisse zu festigen. Mit dem Tellerlift geht es zum Waldrand, wo der Eingang ins Fichtelland liegt. Die lustigen Stimmen von Fichteln und Tieren begleiten Eltern und Kinder auf dem spannenden Weg zurück zum Ausgangspunkt.

 

Übrigens: An den Talstationen Königslehen in Radstadt und Hochbifang in Altenmarkt kann das Auto bequem und kostenfrei geparkt werden. Nur wenige Schritte sind es bis zu den Gondelbahnen, die euch rasch hinauf auf den Skiberg Kemahdhöhe bringen. Neben mehreren Skischulen und Skiverleihgeschäften gibt es im Skigebiet noch den Funslope Königslehen direkt beim Beginnerpark Königslehen. Wellen, Tunnel, Steilkurven - hier kann man sein ganzes Können zeigen. Und wer erste Schritte zum Freestyle-Profi machen will, für den bieten die Anfänger-Obstacles im Beginnerpark optimale Möglichkeiten zum Üben.

Bergrestaurants, Hütten und Après-Ski in Radstadt-Altenmarkt

Das Salzburger Land ist für urige Hütten, traditionelle Küche und kulinarische Schmankerl bekannt. Da machen Radstadt und Altenmarkt natürlich keine Ausnahme. Im kleinen Familienskigebiet gibt es fast ein Dutzend tolle Bergrestaurants und Hütten.


Bifei’s Hüttn

Die wirklich im besten Sinne urige Skihütte befindet sich an der Mittelstation Hochbifang, am Anfang des 4er Sessellifts. Großartige Sonnenterrasse mit traumhaftem Panoramablick, eigene „Kinderalm“ (Spielzimmer).

Bifei´s Hütt´n - Marlies und Stefan Huber
Tel.: +43 (0)664 121 85 64
E-Mail: info@bifeis-huette.at
www.bifeis-huette.at
     


Bifangalm

Traditionelle Skihütte oberhalb der Talstation der 4er-Sesselbahn Hochbifang. Gemütliches Einkehren auf der Sonnenterrasse und in der Stube, kurze Talabfahrt zurück nach Altenmarkt zurück.

BIFANGGUT - Familie Huber
Tel.: +43 (0) 664 3687714
E-Mail: info@bifang.at
www.bifang.at


Sportalm Radstadt

Traditionsreiche Alm direkt am Gipfel der Kemahdhöhe mit Restaurant (mit und ohne Bedienung), Bar und Sonnenterrasse. Genießt die Höhenluft, Sonne sowie Schmankerl und Spezialitäten aus der Region genießen.

Sportalm Habersatter - Wiff Habersatter
Tel.: +43 (0)6452 7825
E-Mail: info@sportalm-habersatter.at
www.sportalm-habersatter.at

 


Sonnalm Radstadt

Neben der Talstation der 4er Sesselbahn Kemahdhöhebahn liegt die beliebte Skihütte mit fünf gemütlichen Stuben und der Sonnenterrasse – ideal für einen Einkehrschwung und eine zünftige Brotzeit. Hier treffen sich Einheimische zum Stammtisch und Gäste aus aller Welt!

Sonnalm - Familie Reiter

Tel.: +43 (0)664 226 62 43
E-Mail: info@sonnalm-radstadt.at
www.sonnalm-radstadt.at


Berggasthof Hochnössler

„A g’scheite Hüttengaudi muaß scho sei!“ Jeweils dienstags und donnerstags geht es in der Hütte hoch her. Seien Sie dabei, wenn der Hausherr persönlich den musikalischen Ton angibt! Die Hochnössleralm liegt etwa auf halber Strecke der 10er-Gondelbahn, die von der Talstation Altenmarkt bis auf die Kemadhöhe führt.

Hochnössler - Familie Hallinger Karin und Rudi
Tel.: +43(0)6452 6242
E-Mail: info@huettengaudi.at
www.huettengaudi.at

 

Arlhofhütte

Die Arlhofhütte ist bekannt für Après-Ski-Parties und Feierlaune. Direkt an der Talstation der Hochbifangbahn geht die Party ab. Gutes Essen, feine Drinks und coolen Aprés-Ski! Kulinarisch gibt es traditionelle Salzburger Schmankerln sowie internationalen Köstlichkeiten in der urigen Hütte oder auf der großzügigen Sonnenterrasse genießen. In dem 2019 neu zugebautem Après-Ski Lokal wird gefeiert und getanzt bis in die späte Nacht.

Arlhofhütte
Tel.: +43 (0)664 142 07 29
E-Mail: info@arlhofhuette.at
www.arlhofhuette.at/


Berggasthof Bliembauer

Oberhalb von Altenmarkt liegt an der roten Abfahrt Nummer 4 (Ascher) der Gasthof Bliembauer. Entspannen auf der Sonnenterrasse und kulinarische Highlights mit Produkten vom eigenen Bauernhof erwarten euch hier. Ruhige Lage!

Berggasthof Bliembauer - Familie Hochwimmer-Ackerl
Tel.: +43 6452 6246
E-Mail: bliembauer@sbg.at
www.berggasthof-bliembauer.at


Unterberg Salettl

Après-Ski Bar mit heißen Beats, coolen Drinks und leckeren Snacks an der Talstation Königslehen/Radstadt.

Steiner & Vierthaler OG
Unterbergstraße 13
A-5550 Radstadt
Tel.: +43 664 / 866 79 90
E-Mail: salettl@unterberg.cc


Jausenstation Ascherbauer

Gemütliche Jausenstation direkt an der Skipiste oberhalb von Altenmarkt, kleine Sonnenterrasse und großartige Aussicht über Berge und Tal auf 1.150 m Seehöhe.

 

 

Bewertungen Skigebiet Radstadt - Altenmarkt

Rolf Böhler
16. Dezember 20184
Tolle Gastfreundschaft. Leider nicht sehr hoch gelegen. Pisten aber gut präpariert.Bewertung
tomwittke
27. Dezember 20153
wenig Schnee und zu teuerBewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!

Bilder & Videos: Radstadt - Altenmarkt

Werbung

Werbung

Skischule buchen

Radstadt - Altenmarkt

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 23. Sep. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Radstadt - Altenmarkt in dein Mail-Postfach!