Osterreich

Verwandte Regionen: Österreich, Salzburg

Skipasspreise 2019/2020 Zell am See - Kaprun


Wie teuer ist der Skipass im Skigebiet eurer Wahl? Wir zeigen euch die aktuellen Skipasspreise der Saison 2019/2020 aus dem Skigebiet Zell am See - Kaprun. Wo gibt es noch günstige Skigebiete, wo kann man noch billige Skipässe bekommen? Auf dieser Seite findet ihr Preisinformationen zu Tagestickets sowie Wochenskipässen (6 Tage) für Erwachsene und Kinder. Solltet ihr weitere Preisfragen haben, klickt euch direkt in das Skigebiet, das ihr besuchen möchtet, dort findet ihr weitere Skipasspreise, zum Beispiel die Preise für Halbtageskarten oder Saisonskipässe.

Zell am See - Kaprun Skipässe | Die aktuellen Preise

Zuletzt aktualisiert: 30. Okt. 2018
Tageskarte
  • 2003-201226.00
  • 2000-200239.00
  • Erwachsene53.00
  • Senioren-
Tageskarte (Wochenende)
  • 2003-201226.00
  • 2000-200239.00
  • Erwachsene53.00
  • Senioren-
Halbtageskarte
  • 2003-201222.00
  • 2000-200233.00
  • Erwachsene45.00
  • Senioren-
2 Tage
  • 2003-201251.00
  • 2000-200277.00
  • Erwachsene103.00
  • Senioren-
6 Tage
  • 2003-2012130.00
  • 2000-2002195.00
  • Erwachsene260.00
  • Senioren-

Die Skipässe sind gültig für alle Seilbahnen und Lifte in Zell am See und Kaprun (Kitzsteinhorn, Maiskogel und Schmittenhöhe)

Die auf Skiinfo angegebenen Preise für Skipässe und Saisonkarten werden direkt von den Skigebieten zur Verfügung gestellt oder stammen von den Websiten der Bergbahnen. Skiinfo übernimmt keine Garantie für die Richtigkeit der Angaben. Die hier angegebenen Preise gelten immer für die Hauptsaison. Die Preise für die Nebensaison können variieren. Wende dich bitte direkt an das Skigebiet, um die derzeit gültigen Preise zu erfahren.

Ihr gehört zu diesem Skigebiet? Ihr wollt eure Daten auf Skiinfo ändern können? Kontaktiert uns!
Kontaktiert uns

Angebote für Skipässe

Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Zell am See - Kaprun in dein Mail-Postfach!

Werbung

Aktuell beliebte Artikel

Im Test: SCARPA Maestrale XT ©Skiinfo

Im Test: SCARPA Maestrale XT

Welcher Freerider sucht ihn nicht, den ultrabequemen, sehr leichten, dafür aber superstabilen und in der Abfahrt knallharten Freeride-...

Werbung

Skischule buchen

Zell am See - Kaprun