Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Osterreich

Verwandte Regionen: Kitzbüheler Alpen, Österreich, Tirol

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 04/12/2020 - 11/04/2021
Höhe Skigebiet
:
816m - 2025m
Pisten
:
28%| 58%| 14%
Liftanlagen
:
45
Skipass
:
von €25.50 bis €51.00
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Der erste Ort, den man in der Wildschönau erreicht, ist Niederau auf 828 Metern, sofort erkennbar am spitzzulaufenden Kirchturm seiner Pfarrkirche und dem unmittelbar dahinterliegenden Hausberg.

Am Markbachjoch tummeln sich im Winter die Skifahrer. Im Sommer ist das Joch ein beliebter Aussichts- und Wanderberg. Von der Autobahnausfahrt A12 in Wörgl ist Niederau nur 10 km entfernt. Das Markbachjoch ist das Skizentrum in Niederau. Leichte Anfängerpisten und anspruchsvollere, längere Pisten machen das Markbachjoch zu einem feinen, kleineren Gebiet. Highlight ist die schwierige Hochbergabfahrt. Querfeldein geht es bei gemütlichen Schneeschuhwanderungen. Die Anfängerpisten für Kinder sind direkt beim Ortszentrum. Eine flotte Rodelbahn startet am Lanerköpfl.

Weitere Aktivitäten sind Kutschenfahrten nach Penning, oder zum Wildgehege. Im Gegensatz zum Rest gibt es in Niederau mehre Apres Skibars und eine Disco. Langloifloipe und Spazierweg neben der Loipe.

Höhe Skigebiet

  • 2025m
    Berg
  • 1209m
    Höhenunterschied
  • 816m
    Tal

Liftanlagen

  • 9
  • 0
  • 3
  • 0
  • 4
  • 0
  • 0
  • 29
  • 45
    Total

Werbung

Adresse

  • Niederau - Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

    Alpbach 698

    6236 Alpbach

    Österreich


    Telefon: +43 (0) 5337 21200

    info@skijuwel.com

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende04/12/202011/04/2021
  • Geplante Anzahl der geöffneten Tage
    136

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    28%

  • Rote Pisten

    58%

  • Schwarze Pisten

    14%

  • Pisten

    70

  • Pistenkilometer

    109 km

  • Snowparks

    3

  • Nachtskilauf

    1 ha

  • Nachtskilauf

    4 km

  • Längste Abfahrt

    7 km

  • Befahrbare Fläche

    44 ha

  • Beschneibare Pistenfläche

    40 ha

  • Beschneibare Pisten (in KM)

    100 km

Werbung

Werbung

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 22. Aug. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Niederau - Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau in dein Mail-Postfach!

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation