Osterreich

Skigebiete Triesenberg

In dem kleinen Alpenland Liechtenstein, zentral zwischen Österreich und der Schweiz gelegen, bieten sich gute Möglichkeiten zum Wintersport. Von der Bergstation im Skigebiet Malbun auf 2000 Metern Höhe führen sanfte Pisten bis ins beschauliche, verkehrsberuhigte Dorf sowie zum Sareis-Sessellift hinab. Das Langlaufgebiet Steg besticht durch landschaftliche Schönheit.

Skiurlaub in Liechtenstein eignet sich besonders für Familien, auf deren Bedürfnisse das Wintersportgebiet konsequent ausgerichtet ist. Für Skianfänger sind ausreichend leichte Abfahrtsmöglichkeiten vorhanden, die Mehrzahl der Skipisten im Fürstentum ist als mittelschwer einzustufen. Am Hochegg sind auch steilere Abfahrten zu finden, einschließlich eines kleinen Expertenterrains, das Skisportler durch den Wald führt.

Freestylern bietet Liechtenstein neben diesen Pisten einen Snowboard-Run sowie einen Funpark mit diversen Obstacles. Für Langläufer stehen sowohl klassische als auch Skatingloipen zur Verfügung, außerdem eine beleuchtete Nachtstrecke.

Mit dem Schlitten kann man den abends ebenfalls beleuchteten Rodelweg Turna-Malbun oder die Naturrodelbahn Stücka-Steg hinabfahren. Naturliebhabern eröffnet die liechtensteinische Alpenwelt außerdem schöne Winterwanderwege. Empfehlenswerte Routen sind dabei etwa der Sassweg oder der Schwemmiweg.

0
Skigebiete mit mehr als 20 Zentimeter Neuschnee

Hotels Triesenberg

* Die genannten Preise werden uns von den Partnerseiten zur Verfügung gestellt und gelten für ein Zimmer mit doppelter Belegung. Steuern und Gebühren sind nicht inklusive. Für weitere Informationen klickt euch bitte zur jeweiligen Partnerseite. Danke!

Werbung

Werbung

Werbung