Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation

Osterreich
Skigebiet vergleichen
Zu Favoriten hinzufügen

Verwandte Regionen: Montafon, Österreich, Vorarlberg, Europa (gesamt)

Geschlossen
Vorauss. Saisonstart/-ende: 25/12/2020 - 11/04/2021
Höhe Skigebiet
:
1050m - 2030m
Pisten
:
100%| 0%| 0%
Liftanlagen
:
2
Skipass
:
von €19.00 bis €32.90
Alle Skipass-Preise in der Übersicht

Beschreibung

Die Silvretta Bielerhöhe am Fuße von Vorarlbergs höchstem Berg, dem Piz Buin (3312m), ist vor allem als Skitouren- und Langlaufgebiet bekannt. Für Alpinskifahrer gibt es hier lediglich einen Schlepplift mit zwei leichten Pisten. Wer aber gerne in der offenen Winterlandschaft die Natur erleben möchte, der ist hier genau richtig.

Los geht es in Partenen mit der Vermuntbahn, mit der ihr bis nach Trominier fahren könnt. Von dort bringt euch ein Zubringerbus durch zwei lange Tunnel in die Hochgebirgslandschaft der Silvretta auf über 2000m Höhe. Belohnt wird die Fahrt mit einem atemberaubender Blick über den zugefrorenen Silvrettasee und auf die winterliche Berglandschaft der Silvretta.

Die Bielerhöhe gilt als das größte Tourengebiet Vorarlbergs. Wer es sportlich mag, der kann hier sogar mehrere Berggipfel im 3.000er Bereich an einem Tag erklimmen. Auch Winterwanderer kommen voll auf ihre Kosten, egal ob mit oder ohne Schneeschuhe. Langläufer können sich auf der Silvretta-Bielerhöhe auf die höchstgelegenen Loipen Vorarlbergs freuen - ein 22km langes Loipennetz wartet auf euch.

Höhe Skigebiet

  • 2030m
    Berg
  • 980m
    Höhenunterschied
  • 1050m
    Tal

Liftanlagen

  • 1
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 1
  • 2
    Total

Werbung

Adresse

  • Silvretta-Bielerhöhe

    Anton-Ammann-Str. 12

    6794 Vandans

    Österreich


    Telefon: +43 (0)5556 70183167

    info@gsl-tourismus.at

Wichtige Daten

  • Geplante SaisoneröffnungGeplantes Saisonende25/12/202011/04/2021

Pisten und Lifte

  • Blaue Pisten

    100%

  • Rote Pisten

    0%

  • Schwarze Pisten

    0%

  • Pisten

    1

  • Pistenkilometer

    2 km

  • Längste Abfahrt

    2 km

Bewertungen Skigebiet Silvretta-Bielerhöhe

27. Juli 20184
Super Gebiet für Langläufer und Tourengeher - Alpinskifahrer fahren lieber zum Golm oder ins Skigebiet Silvretta Montafon.Bewertung
Alle anzeigenSchreibe eine neue Bewertung!

Bilder & Videos: Silvretta-Bielerhöhe

Werbung

Werbung

Skischule buchen

Silvretta-Bielerhöhe

Schneefallstatistik | Schneehistorie

Mehr: Jährlich | Vergleiche | Schneehöhe

0 cm
0 cm
  • 24. Aug. 2020
  • die letzten 2 Wochen
  • Gestern
Schneebericht, Schneevorhersage und Powderalarm aus dem Skigebiet Silvretta-Bielerhöhe in dein Mail-Postfach!

Liebe Ski- und Snowboard-Fans aus aller Welt,

es ist uns eine Ehre gewesen, Ihnen kostenfreien Zugang zu Schneeberichten, Resortführern und mehr bereitzustellen, und wir möchten Ihnen aufrichtig für Ihre im Laufe der Jahre entgegengebrachte Aufmerksamkeit und Ihre Beiträge zu unserer Community danken.

Bedingt durch die sich wandelnde Medienlandschaft hat Mountain News Corporation in den vergangenen Jahren leider finanzielle Rückgänge verzeichnet. Da wir uns infolge der COVID-19-Pandemie mit zusätzlichen wirtschaftlichen Herausforderungen konfrontiert sehen, ist die Aufrechterhaltung des Betriebs finanziell nicht mehr möglich.

Mountain News Corporation und unsere OnTheSnow- und Skiinfo-Websites stellen ihren Betrieb ein. Wir prüfen die Möglichkeit des Verkaufs, eine Partnerschaft einzugehen oder die Bereitstellung von Mitteln an andere Medieneinrichtungen, falls sich die Gelegenheit bieten sollte, eine gleichbleibende oder verbesserte Online-Erfahrung zu liefern. Für Mountain News Corporation. betreffende Anfragen senden Sie bitte eine E-Mail an Feedback_OTS@mountainnews.com.

Wir möchten unseren treuen Mitarbeitern für ihren unermüdlichen Einsatz danken, den sie über die Jahre hinweg gezeigt haben, um Ihnen wichtige Informationen bereitzustellen. Wir sind uns sicher, dass unsere gemeinsame Leidenschaft für Skisport und Snowboarden anhalten wird.

Wir sehen uns auf dem Berg.

– Mountain News Corporation